Menü schließen
SUCHEN

Bio-Palafitte Bike Tour  [Nr. 947]

Zu den Pfahlbauten des Fiavé-Biotops

Fahrtechnisch unschwere Tour auf den Höhen des Lomaso bis zum Passo Ballino und wieder zurück.

Mountain Bike tour

MITTELSCHWER

LÄNGE 15,30 km  KONDITION level level level level  
HÖHUNTERSCHIED 269 m  TECHNIK level level level level  
DAUER 1h 30 min PANORAMA level level level level  
HÖCHSTER PUNKT 758 m s.l.m.  GPS TRACK
ANSTIEG level level level level   ABFAHRT level level level level  
SHUTTLE KARTE

Bike Tour Garda Dolomiti B410

Start:

Fiavé Ortsmitte [1] (Via San Zeno/ Via Bleggio).

Stenogramm: 

Fiavé – Passo Ballino – Dus Weg – Cornelle – Busca – Curé – Dasindo – Favrio – Molina – Fiavé

Routenbeschreibung:

[1] Von Ortsmitte Fiavé Ri. Süden (Via 3. Novembre). Bei der Einbmündung in die Hauptstrasse [2] rechts und gleich wieder rechts (località Dos). Am Ende der Strasse durchs Gehöft und links haltend in die Hauptstrasse einbiegen [3], rechts Ri. Passo Ballino. Das Sumpfbiotop Torbiera passieren (rechterhand, kann besichtigt werden, Radfahren verboten) und nach dem Sportplatz und der Picknickzone von der Hauptstrasse nach links in einen Waldweg abzweigen [4]. Diesem Waldweg mehr oder weniger parallel zur Hauptstrasse bergauf folgen. Der Weg tritt aus dem Wald [5], man fährt entlang einer Wiesenspur auf ein Haus zu und zweigt dort auf die Strasse [6], links bergauf. Kurz vor der Passhöhe zweigt man rechts im spitzen Wikel auf eine Schotterstrasse [7] (3,9 km) und befährt diese durch den Wald in leichter Abwärtsfahrt für die nächsten 3 Kilometer. Man kreuzt eine landwirtschaftliche Bewirtschaftungsstrasse [8] (7,3 km) geradeaus und erreicht nach einem weiteren Haus [9] und einer Rechtskurve die Strasse von Fiavé nach Cavrasto. Die Strasse geradeaus überqueren und auf der Bewirtschaftungsstrasse leicht bergab. Man bleibt immer auf dem Hauptweg und passiert einen Abzweig [10/11] bei 8,7 km und 9,6 km. Es folgen zwei Gabelungen [12/13], wo man sich jedesmal links hält. An der Kreuzung nach den Landwirtschatbetrieben von Curè [14] erblickt man eine Hausruine, hier rechts und bergab. Mit einer Recht-Links-Kehrenkombination überwindet man den Graben und erreicht kurz darauf erneut einen Rechtsabzweig in den Feldern [15]. Hier und an der darauffolgenden Gabelung [16] erneut rechts Ri. Dasindo. Die Hauptstrasse [18] überqueren, den Ortskern passieren und halblinks [19] und anschliessend wieder rechts den Ort südwärts verlassen. Kurz vor dem Friedhof [20] zweigt rechts ein steiles Asphaltsträsschen Ri. Favrio an. In Favrio rechts halten [21] und auf der Zufahrtsstrasse zurück bis Fiavè.

Veröffentlicht auf:

www.gpstour.info
www.everytrail.com
www.alpintouren.at
www.singletracks.com




Erlebnisse

Veranstaltungen

Unterkünfte

ORTE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Main events

Keine Ergebnisse

EVENTS

AUF DIE LANDKARTE SCHAUEN

Keine Ergebnisse

URLAUBSANGEBOTEN

AUF DIE LANDKARTE SCHAUEN
1

Terme di Comano: neue Energie und Rebalance

Winter 2020-2021
ALLES LESEN
ab € 130,00
2

Wohlbefinden in den Thermen

Winter 2020 - 2021
ALLES LESEN
ab € 280,00
3

Themenwanderwege

Winter 2020 - 2021
ALLES LESEN
Ab € 80,00
4

Die Schönheit der alten Dörfer

Winter 2020 - 2021
ALLES LESEN
ab € 105,00

Gastfreundschaft

Show all

Erlebnisse

Entdecken Sie unsere Erfahrungen! Naturelebnis, Sport und Wellness für jeden Geschmack!

ADVENTURE

SO SCHMECKT FREIHEIT

FAMILIEN URLAUB

ITALIAN LIFESTYLE

GREEN TRAVEL

SLOW TRAVEL

FOLGEN UNS AUF DIE SOCIAL MEDIA

tag by #visitacomano

Facebook Instagram Youtube RSS Feed

Newsletter Newsletter

Anfrage

Fax+39 0465 702281